Startseite
  Archiv
  zitate...
  ...moi...o.O
  gedichte...
  *lyrics*
  bilder...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   romy
   max



http://myblog.de/agora

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
the final countdown...

noch 11 tage bis zum mathe-abi...und naja ich bin genauso schlau wie vorher...aber naja muss durch...
hab nur grade kaum ein kopf dafür, da ich stress mit pini habe...und eh komplett kaputt bin...
muss heute früh ins bett...wenn man mich dazu mehrmals auffordert schaff ich das vllt sogar^^
5.3.07 19:22


so...hab jetzt ein neues design^^

irgendwie hatte ich lust auf was neues...und da brauch man nur ein bild von seiner eigenen schwester gezeichnet bekommen(weil man es selbst nicht kann^^) und photoshop^^ fertig ist es...
naja bevor ich euch mit weiteren einzelheiten nerve, beende ich dies mal...
5.3.07 20:45


ich bin müde...wie eh die ganze zeit, vor allem aber die letzten wochen ...
und jetzt schreibe ich morgen mathe...und ich hoffe echt, dass ich da nicht ganz so schlecht schreibe, denn dann dürfte meine kaum vorhandene hoffnung fürs mathe abi komplett erlöschen. naja ich rede mir einfach ein, dass es irgendwie schon klappt und dann geht es auch.
und sonst was gibt es zu erzählen? naja hatte heute eine sehr interessante diskussion über PID(präimplatationsdiagnostik) in reli. wir müssen ein referat darüber halten und vllt kann ich es hier ja mal dann erwähnen...mal sehen...ich finde es an sich sehr interessant.
sonst war der tag eher unspektakulär...hab halt noch lena mathe erklärt...
naja hör an der stelle mal auf...langweile mich ja selbst^^
6.3.07 20:46


aquele peso em mim - meu coração

diese last in mir - mein herz...

nur damit ihr es auch versteht...

was soll ich schreiben? mein kopf ist voll...aber die gedanken sind ungeordnet...ich verstehe nicht warum es so läuft wie es läuft, aber wer tut das schon?
ich würde alles gerne ändern, kann es aber nicht..würde leid gerne nehmen, kann es aber nicht. ich stehe nur daneben und kann nichts tun, dieses ohnmachtsgefühl ist unerträglich. wie kann man damit leben?
aber eins ist mir klar, all die kleinen probleme mit denen man sich das leben einfach schwerer macht, wie auch der streit mit pini, sind lächerlich. es gibt weitaus bedeutenderes, weitaus tiefgreifenderes...klar ist einem das immer...irgendwie ist man aber zu träge es auch zu leben. ich denke ich bin es auch noch...
ich glaube nicht, wenn man sich das hier durchliest, dass man irgendwas versteht, aber genauso geht es mir grade...ich bin komplett verwirrt...
ich frage mich nur wie es geschehen konnte und wieso...denn fair ist es nicht...und was ich tun kann...
13.3.07 18:09


não posso mais...

wie viele menschen kann man verlieren, bis man einsam ist?
wie viel schmerz kann man ertragen?
in wie viele stücke kann man zerbrechen?
wie oft kann man fallen bis man nie wieder aufsteht?
wie lange muss man das alles noch ertragen?
es erscheint lächerlich neben anderen problemen, von anderen menschen. aber ist es denn? ist es lächerlich zu verzweifeln, wenn deine ganze welt um dich zerfällt?
deine kleine unwichtige welt...ja...nichts im gegensatz zum rest, aber dir...alles für ich...
naja dieses we ist beschissen, aber ironischerweise nicht so sehr wie das letzte...das letzte war eine glatte 0, wenn die skala von 0-10 geht und 0 beschissen und 10 gut ist...aber naja dieses ist auf dem guten wege eine 2 oder gar eine 1 zu werden.
traumhaft...
erst verliere ich meine cousine...und jetzt habe ich das gefühl zwei freundinnen verloren zu haben, darunter romy...meine cabrita...und daran bin auch noch ich schuld...
kann man sich mehr hassen?
kann man den schmerz besser überdecken?

thought it was too good to be true
I found somebody who understands me.
Someone who would help me to get through
and fill an emptiness I had inside me.
Some things that we should have both said.
I knew it was too good to be true
Cause I'm the only one who understands me.
What happend to us? We used to be so perfect.
Now we're lost and lonely.
What happend to us? And deep inside I wonder
Did I lose my only?
We could have made it work, we could have found a way.
We should have done our best to see another day.
But we kept it all inside, until it was too late
and now we're alone, the consequence we pay,
for throwing it all away, for throwing it all away.
What happend to us?
What happend to us?
What happend to us?
24.3.07 16:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung